Marmorimitatfliesen – zu welchen Innenräumen passen sie und womit werden sie kombiniert? Ihr Fliesenleger Kamen wird Sie gerne beraten !

Marmorimitatfliesen – zu welchen Innenräumen passen sie und womit werden sie kombiniert? Ihr Fliesenleger Kamen wird Sie gerne beraten !

Author: StefanStefan 72 hits
Marmor ist einer der heißesten Einrichtungstrends der letzten Jahre. Ein mit diesem Edelstein verziertes Fragment der Wand reicht aus, um dem Interieur einen außergewöhnlichen Charakter und Eleganz zu verleihen. Es sieht unabhängig vom Stil großartig aus - es wird sowohl von Klassikern als auch von Liebhabern von Minimalismus, Glamour oder Scandi verwendet. Leider kann es sich aufgrund des hohen Preises dieses Materials nicht jeder leisten, es in den Innenräumen zu verwenden. Die Lösung für das begrenzte Budget sind Fliesen in Marmoroptik – sie erinnern täuschend an diesen Naturstein und bieten tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Prüfen Sie, mit was Sie Marmorfliesen kombinieren können, um Ihrem Interieur Klasse und Prestige zu verleihen.
 
 Marmor mit elegantem Schwarz
Eine der klassischsten Kombinationen ist das außergewöhnlich stilvolle Marmor-Duo mit intensivem Schwarz. Wir haben viele Gestaltungsmöglichkeiten! Entscheiden wir uns für Marmor-Wandfliesen in hellen Tönen, dann sollten wir schwarze Accessoires wählen, zum Beispiel Badarmaturen, Waschtische, Lampen oder Möbel. Schwarze Ausstattungselemente auf dezentem Marmorgrund erhalten einen ganz neuen, exklusiven Ausdruck.
 
Wenn wir es vorziehen, dass Marmor die Hauptrolle spielt, dann wählen wir schwarze Marmorfliesen. Matt, glänzend oder mit weißen bzw. goldenen Adern geschnitten – die Auswahl ist wirklich groß! Beachtenswert ist die neue ARTSTONE-Kollektion als Teil des Sets Home of Stone – glänzende Linien, eingebettet in matte Fliesen, bringen Dynamik und Lebendigkeit in luxuriöse, großzügige Interieurs.
 
 Schwarzer Marmor in der Küche sieht äußerst stilvoll aus, besonders wenn Sie ihn mit Naturholz kombinieren.
 
 Die Marmorinsel verleiht dem Küchenarrangement eine außergewöhnliche adeligkeit.
 
 Schwarze Marmorfliesen sind eine ebenso gute Option für ein minimalistisches Badezimmer.
 
 Die klassische Kombination aus schwarzen Marmor, weißen Elementen und hellem Holz schafft einen Anblick, der dem Auge gefällt – mit Harmonie und innerer Ruhe ausstrahlend.
 
 Denken Sie daran, dass schwarze Fliesen in kleinen und schlecht beleuchteten Innenräumen nicht gut funktionieren. Nur geräumige Innenräume mit viel natürlichem Licht lassen sie in wahrer Schönheit erstrahlen.
 
Marmor mit starkem Muster
Eine weitere tolle Kombination, besonders empfehlenswert für Badezimmer, ist eine Marmorkombination
mit einem starken Muster, zum Beispiel auf dem Fussboden. Die geometrischen Formen auf dem Boden werden dazu beitragen, die Strenge und Erhabenheit der Marmorwände zu durchbrechen.
 
Die Kombination aus einheitlichen Wänden und gemusterten Böden ist jedoch nicht die Regel. Die zarte Marmorstruktur passt perfekt zum geometrischen Muster auch innerhalb derselben Wand. Schauen Sie sich einfach die Calacatta-Kollektion an. Diese schimmernden Marmorfliesen verleihen dem Interieur einen schicken Look. Wenn wir sie mit modischen Sechsecken oder Mosaiken kombinieren, dekorieren und modernisieren wir das gesamte Arrangement zusätzlich.
 
 Fliesen, die weißen Marmor imitieren, passen perfekt zu modernen geometrischen Mustern.
 
 In Kombination mit Marmor wirken Muster in Goldtönen besonders schön.
 
 Ein sandfarbener Stein sollte mit einem dezenten, eleganten Muster ergänzt werden.
 
Tragen Sie ein geometrisches Muster auf einen ausgewählten Bereich der Wand auf, zum Beispiel in einer Duschnische.
 
 Marmor mit Holz erwärmt
Zeitloses Holz ist ein Material, das außergewöhnlich gut mit Marmor zusammenarbeitet. Es wärmt das Bild von kaltem Fels und verleiht dem Interieur heimelige Gemütlichkeit. Wenn Sie also natürliche Wärme und Atmosphäre dem Prestige, dem Palast-Style und der kühlen Eleganz vorziehen – wählen Sie eine Kombination aus Marmorfliesen und stilvollem Holz.
 
Brechen Sie mit dem Stereotyp der Unzugänglichkeit von Marmor! Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich auf die Kollektion MARVELSTONE aufmerksam zu machen, die der beste Beweis dafür ist, dass Eleganz nicht gleich bedeutet, auf Wärme zu verzichten und ein gemütliches Interieur schafft, es kann eine natürliche Ergänzung dazu sein. Grauer Marmor mit weißen, glänzenden Maserungen harmoniert perfekt mit hellem Holz und schafft ein raffiniertes Duo roher Schönheit mit warmen Details.
 
 Holz und Marmor sind natürliche Materialien, die sich zu einem schönen und harmonischen Duo verbinden.
 
 Einfache goldene Accessoires betonen die Farbe und Textur der Fliesen, die Marmor imitieren.
 
 Den Marmor mit einer intensiven Farbe brechen
Die erhabene Schönheit von Marmor wird nicht nur durch neutrale Farben, sondern auch durch intensive Blau- und Flaschengrüntöne wunderbar unterstrichen. Es ist eine kühne, moderne Kombination, die die Strenge und den Minimalismus des Interieurs bricht. Durch die richtige Platzierung von Farbakzenten wird vermieden, dass die Marmorwand in den Hintergrund bleibt. Auch die Menge an intensiver Farbe, die wir in den Innenraum bringen, ist wichtig. Normalerweise reicht ein Möbelstück oder buchstäblich mehrere Dekorationen aus, um das Bild nicht zu dämpfen, sondern nur die Farbe und Textur von Naturstein zu betonen. Dabei helfen auch die großformatigen weißen Paneele aus der Kollektion ELEGANTSTONE – sie sorgen für Harmonie, Frische und Raffinesse.
 
Das warme Grau des Schlafzimmers mit blauem Akzent reicht aus, um eine überraschende Wirkung zu erzielen.
 
 Weißer Marmor passt perfekt zu Flaschengrün.
 
 Quadratische Pracht, d.h. eine Kombination aus Marmor und Gold
Marmor und Gold in schlichter, minimalistischer Form ist eine Kombination, die Interieurs voller Pracht schafft – ohne unnötigen Glanz. Goldene Accessoires wie Spiegelrahmen, dekorative Lampen, Armaturen und Möbelrahmen passen perfekt zu weißem und schwarzem Marmor. Denken Sie jedoch daran, die Menge an Goldelementen in Maßen zu verwenden und nur hochwertige Dekorationen zu wählen.
 
 Verwenden Sie goldene Accessoires in Maßen - am besten sind diese in schlichter, minimalistischer Form.
 
 Zartes Gold und reines Weiß sind die perfekte Lösung für ein luxuriöses Badezimmer.
 
 Marmor ist ein außergewöhnlich modisches und stilvolles Material, das - richtig integriert - jedem Raum Stil und Charakter verleiht. Sein größter Vorteil ist die Vielseitigkeit: Marmorimitierende Fliesen lassen sich sowohl mit neutralen als auch ausdrucksstarken Farben kombinieren, sie passen perfekt zu modernen, geometrischen Mustern, sehen toll aus in Kombination mit edlem Schwarz, Gold und stilvollem Flaschengrün. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Innenräume ein wenig Glanz und raffinierte Eleganz benötigen, greifen Sie nach Marmor und beobachten Sie in Ruhe, wie Ihre Innenräume an Glanz gewinnen.